Ausgehen

A salir

Bars und Restaurants gibt es in Barcelona eine ganze Menge. Wer gern ein einheimisches Flair genießen möchte sollte natürlich die Lokals auf den Ramblas oder die Restaurants am Joan de Borbó in Barceloneta meiden. Wer immernoch auf der Suche nach seinem Lieblingslokal ist, der kann ja eines dieser Empfehlungen ausprobieren.

Wo geht man denn am besten tanzen? Über (Musik)geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten 😉

Magic Club
Rock Club mit Indie und Rockmusik auf zwei kleinen Tanzflächen. Die Schlangen vor dem Eintritt werden nach Mitternacht immer länger. Zu finden in der Nähe des Arc de Triomf auf dem Passeo Picasso 40.

Razzmatazz
Im Sala Razzmatazz wird tanzwütigen Besuchern jeden Freitag und Samstag einiges geboten. In dem umgebauten Fabrikgebäude legen auf insgesamt 5 Floors abwechselnd DJs auf. Daneben gibt es aber auch immer wieder Konzertveranstaltungen, bei denen dieses Jahr Größen wie Cypress Hill, Mando Diao oder Placebo spielten. Zu finden ist die Location in Poble Nou in der c/ Pamplona 88. Hin kommt man am besten mit der U-Bahn Station Marina oder Bogatell. www.salarazzmatazz.com

Sala Apolo
Konzerte, DJs, und montags Anti Karaoke. Nou de la Rambla 113. www.sala-apolo.com

Otto Zutz
Tanztempel in den Eixamples. Tägliches Programm mit Tanzflächen auf verschiedenen Etagen. Lincoln 15, Tel.: 932380722. Wer sich auf Gästelisten in Facebook setzten läßt, der spart sich den Eintritt. Programm auf www.ottozutz.com

Jamboree Jazz Club 
Im Jamboree treten internationale Jazz und R&B Künstler auf. Die Location verwandelt sich ab 1:30 Uhr in einen Night Club. Auf zwei Floors kann man zu Hip Hop, Funk und Musik der 80er und 90er bis in die frühen Morgenstunden tanzen. Der Club liegt sehr zentral auf dem Placa Real.

Harlem Jazz Club 
Gedigener Jazz Club im Bario Gótico mit täglichem Programm. Eintritt zwischen 5 Euro und 12 Euro.c/Comtessa de Sobradiel 8. Web: www.harlemjazzclub.es

Pipa Club
Etwas versteckt auf dem Placa Real findet man den Pipa Club, den Club für Raucher. Der Club ist wohl nicht nur der letzte Platz auf dem rauchen ein Genuss ist. Hier finden auch Jazz Konzerte statt oder die ein oder andere Tanzveranstaltung.

Festivals
Primavera Sound Festival

Jedes Jahr Ende Mai findet im Forum das Primavera Sound Festival statt.www.primaverasound.com

BAM Festival Barcelona

Im Rahmen des Mercé (24. September) organisiert die Stadt Barcelona jährlich das BAM (Barcelona acció Musical Festival. Das Festival ist kostenlos und es treten internationale Musikstars auf. In den vergangenen Jahren waren Bands wie Travis oder The Hives da.
Mehr Infos: auf www.bcn.es/bam


Sonar Festival
Electro Musik Festival, dass bereits seit 1994 in der Innenstadt Barcelonas gefeiert wird. Es findet jedes 3. Wochenende im Juni statt. www.sonar.es

Barcelona Jazz Festival
Wurde 1988 gegründet. www.barcelonajazzfestival.com

Circuit Festival
Das alljährlich stattfindende schwul-lesbische Festival dürfte in der Gay Gemeinde schon sehr bekannt sein.
http://www.circuitfestival.net/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*